Welcher Justin?
Justin gehört nicht nur zu den derzeit erfolgreichsten Sängern der Welt, er ist auch noch Schauspieler und setzt mit seinem Mode-Label William Rast neue Trends. Seit seiner Boyband-Zeit mit *NSYNC hat sich Justin also künstlerisch etabliert und auch privat kann sich Justin nicht beklagen. Mehr...

Elite Affilates
Modekatastrophe Justin Timberlake Christina Aguilera Adele Christina Applegate Justin Timberlake Jessica Biel
Currently accepting.
Network
The 20/20 Experience
Das neue Album "The 20/20 Experience" (2 of 2) erscheint in Deutschland am 27. September 2013. Hier vorbestellen.
Film Projekte
Runner Runner Beim Thriller Runner, Runner geht es um einen Geschäftsmann, der seine Beziehung zu seinem Schützling auf aufregende Weise neu definiert. (...)
Deutscher Kinostart: 24. November 2013
Offizielle Seite | Trailer

Inside Llewyn Davis Inside Llewyn Davis ist ein Drama und erzählt die Story eines Singer-songwriters in der New Yorker Folk Musik Szene in den 1960ern. Justin spielt hier Jim Berkey. (...)
Deutscher Kinostart: 2 January 2014
Offizielle Seite | Trailer
Justins Emperium
William Rast
HomeMint ist das Projekt von Justin und Designerin Estee Stanley. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt, um sich mit dekorativen und ästhetischen Mitteln zu Hause wohl zu fühlen.
Mehr Informationen hier...

901 Tequila
Mehr Informationen hier...

William Rast
William Rast ist Justins Klamottenlabel, das er 2005 gründete und mit seinem alten Freund aus der Kindheit Trace Ayala führt.
Mehr Informationen hier...

Tennman Records
Tennman Records ist ein Plattenlabel, das 2007 offiziell ins Leben gerufen wurde. Justin ist Vorsitzender und Geschäftsführer und leitet dieses Unternehmen.
Mehr Informationen hier...

Southern Hospitality
Southern Hospitality ist Justins Restaurant in New York. Inzwischen gibt es zwei Niederlassungen und beide bieten Barbeque ganz im Memphis Style und tolle Drinks an.
Mehr Informationen hier...

Alle Projekte von Justin hier...
The Official
Instagram
Top Affiliates
Shoutbox

Latest Pictures
Site Information
Owner: Karin
Re-Launched: 7. November 2006
Contact: mrtrousersnake@gmail.com
Host: 4Fans.net
Besucher online
X-Stat.de

September 27, 2013
“The 20/20 Experience” 2 of 2 in Deutschland!

Heute am 27. September 2013 ist es soweit! Die zweite Hälfte von Justins Album “The 20/20 Experience” ist in Deutschland erhältlich! Zu kaufen gibt es eine Deluxe Edition mit zwei Bonus Tracks, sowie die Standard Version mit 11 Liedern. Außerdem besteht die Möglichkeit die Doppel CD zu kaufen, die jedoch keine Bonus Tracks enthält. Als ob das nicht genug wäre gibt es die Kombinationen nicht nur als Mp3 Download, sondern auch auf Vinyl. Ich selber habe mir, obwohl ich die Deluxe Version von Part 1 besitze, “The Complete Experience” auf Vinyl bestellt. Dafür, dass nicht nur beide Alben enthalten sind, sondern auch noch mal alle Lieder als Mp3, ist 20,99€ ein guter Preis, aber für welches Angebot sich der Musikliebhaber entscheidet, ist natürlich jedem selber überlassen. ;) Ich habe die letzten Tage bereits in den iTunes Stream reingehört, der zur Verfügung gestellt wurde, und ich bin überwältigt. Tolles Album! Was denkt ihr?

Posted by Karin
No Comments »

September 10, 2013
Justin trägt Comme Des Garçons

Als ich mir heute die neusten Paparazzi Fotos von Justin angeschaut habe, ist mir endgültig aufgefallen, dass Justin immer wieder Kleidung der gleichen Marke trägt: Comme Des Garçons. Auf dem Wireless Festival in England trug er auf der Bühne mit Jay-Z ein T-Shirts, aber auch als er vor wenigen Tagen in Russland war um seinen neuen Film “Runner, Runner” vorzustellen trug er eine Strickjacke der Edelmarke. Gestern bei den US Open wurde er ein weiteres Mal mit dem Logo gesichtet, um nur wenige der vielen Beispiele zu nennen.

Ich habe mich umgesehen und geschaut wo man die Marke auch bei uns finden kann. Bei Shopstyle.de wird man immer gut fündig, wenn es darum geht, teure Marken international am preiswertesten zu finden, deshalb kann ich euch die Seite ans Herz legen. Auch auf Stylight.de gibt es einen Preisvergleich. Bei der Suche wird allerdings schnell klar, dass die Marke einen gut gefüllten Geldbeutel voraussetzt und man bei eBay am güngstigsten wegkommt.

Posted by Karin
No Comments »

July 14, 2013
Alte Familien Fotos

Justins Bruder hat bei Instagram ein paar alte Familienfotos gepostet, darunter auch eins vom letzten Thanksgiving Fest mit der Bildunterschrift “#tbt to last Thanksgiving when we put on our best uncomfortable, the-parents-are-making-us-take-this-picture-and-we-don’t-like-it faces.” haha.

Diese Seite hat übrigens einen eigenen Instagram Account: mistertrousersnake

Posted by Karin
No Comments »

Konzert in Dublin – Erfahrungsbericht

Auch wenn es um diese Seite still geworden ist, geht es bei Justin momentan ziemlich zur Sache. Er hat seinen neuen Song “Take Back The Night” ans Licht gebracht, das Video zu “Tunnel Vision” veröffentlicht und ist momentan in London um dort sein neues Album zu promoten. Auch am vergangenen Mittwoch, den 10. Juni 2013 war er in Europa, er trat in Dublin, Irland, auf, um dort ein Open Air Konzert zu geben.

Meine Freundin Jazzz hatte das Glück und hat Tickets für das Konzert gewonnen und sie war so lieb und hat mich mitgenommen! Ich kann immer noch nicht glauben, dass wir die Chance hatten, Justin nach all den Jahren wieder live auf der Bühne zu erleben! Frisch in Deutschland zurückgekommen, fasse euch das Konzert zusammen:

Als Vorgruppe waren Jessie J und X-Factor Gewinner James Arthur geplant, allerdings sagte Jessie J aufgrund von Krankheit am selben Tag ab, sodass kurzfristig die irische Band The Coronas einsprang. Meine Freundin Jazzz und ich kamen ca. um 16 Uhr im Phoenix Park an, nachdem wir eine dreiviertel Stunde Fußmarsch hinter uns hatten. Wir setzten uns zu den anderen Fans und pünktlich um 18 Uhr wurden die Besucher zur Bühne gelassen. Alle Fans waren in heller Aufruhr und rannten panisch in Richtung Bühne, und ich bin froh, dass Jazzz und ich es tatsächlich in die zweite und dritte Reihe geschafft haben.

Erst trag James Arthur auf und trällerte ein paar seiner Songs, im Anschluss kamen The Coronas auf die Bühne und lieferten eine solide Show ab, hat mir gut gefallen! Um 21 Uhr war der Moment gekommen und Justin betrat die Bühne. Als Justin auf der Bühne stand und trotz der Distanz zwischen Absprerrung und Bühne zum Greifen nah erschien, verwandelte sich mein bisher gelangweilt ernstes Gesicht in ein breites waches Lächeln und der stressige Kampf um einen guten Platz und die lange Wartezeit war auf Anhieb vergessen. Ich war fassungslos Justin nach all den Jahren wieder live sehen zu dürfen.

Justin eröffnete seine Show mit “Like I Love You“, es folgten “My Love” und seine anderen Klassiker aus seinen Alben “Justified” und “FutureSex/LoveSound“, aber auch neue Lieder wie “Strawberry Bubblegum” und “Tunnel Vision“. Inklusive Zugabe lieferte Justin eine 2-stündige Show ab und man merkte ihm in keiner Sekunde an, dass seit seiner letzten Tour bereits ein halbes Jahrzehnt vergangen ist und er wirkte durchgängig sicher und heizte die Menge gekonnt mit funkigen Elementen ein. Besonders war natürlich die grüne Jacke, die er sich zum Schluss passend zum irischen Publikum überzog. Insgesamt waren meine Lieblingsstellen wie er “Let the Groove Get In” und “FutureSex/LoveSound” performte. Ich kann es kaum erwarten zu erfahren wann und wo er in Deutschland auftreten wird, ich werde definitiv noch mal dabei sein.

Ein paar Fotos, die ich geschossen habe:

Die restlichen Tourdaten einschließlich Links zu Ticketanbietern gibt es hier.

Posted by Karin
No Comments »

March 7, 2013
Neues Gallery Design

Nachdem das letzte Galerie Layout ziemlich lange online war, wurde es Zeit für einen neuen Look. Megan von Perfectly Insane Designs hat das neue Layout erstellt und dabei Screencaptures zu Justins Comeback Single “Suit & Tie” verwendet. Außerdem ist die Galerie ab sofort unter einer neuen URL zu erreichen: jtgallery.org

Posted by Karin
No Comments »